Juli 27, 2020 • Pressemitteilung

Reinigung der Sportanlage des Cronenberger SC

Am 23.05.2020 wurde die Aktion“Reinigung der Sportanlage beim Cronenberger SC“ abgeschlossen. Da seit Anfang März durch den Corona-Virus kein Spielbetrieb bestand, wurde die Zeit genutzt, die Sportanlage aufzuräumen.

Die Aufräumaktion wurde unter Berücksichtigung der Vorgaben der Stadt durchgeführt. Hierbei wurden natürlich die Mindestabstände sowie die Hygienevorschriften eingehalten, damit die Aktion durch die Stadt freigegeben werden konnte. Mit vielen Mitgliedern des Cronenberger SC (ca. 100 Erwachsene, Jugendabteilung von Klein bis Groß) ist es gelungen, über zwei Wochenenden die Sportanlage sowie Grün- und Waldflächen von Glas, Plastikmüll, Laub und Holz zu befreien. Bei der Aktion wurden einige Blindschleichen (Echsenart) gefunden und deren Lebensraum erhalten bzw. durch neu angelegte feuchte Laubhügel sichergestellt. Insgesamt wurden zwei 7,5m3 (15.000 Liter) Container mit Holz und drei Müll-Container gefüllt.

Die Cronenberger Jungs bedanken sich bei allen Beteiligten.

Zur Newsübersicht

Zur Newsübersicht

Domink Hahn ist Wuppertals Spieler der Woche

Innenverteidiger in der Oberliga gut angekommen Hahn ist Garant für eine stabile CSC-Abwehr DOMINIK HAHN IST   [...]

Alles Erfahren