Mai 01, 2021 • Jugend

Niederrheinligateam mit neuem Trainerteam

Pünktlich zur Wiedereröffnung des Trainingsbetriebs beim Cronenberger SC, stellen sich die Junioren der C1, die auch in der kommenden Saison in der Niederrheinliga antreten dürfen, neu auf.

Der bisherige Cheftrainer, Hani Sohani, gibt seinen Chefposten in neue Hände, wird dem Verein jedoch in anderer Funktion erhalten bleiben. Für die kommende Spielzeit konnte Robert Lange, bisheriger Trainer aus dem Nachwuchsleistungszentrums der U17-Junioren bei Rot Weiß Oberhausen, als neuer Cheftrainer gewonnen werden. Robert Lange verfügt über umfangreiche Erfahrungen und Qualifikationen, die es benötigt, um leistungsorientiert zu arbeiten und die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen zu fördern. Wir sind ganz besonders stolz mit Herrn Lange einen Trainer solchen Kaliebers für den Cronenberger SC gewonnen zu haben.

Dies wird mit Sicherheit die Entwicklung unserer Jungs vorantreiben! – so Umut Akgün, Trainerkoordinator beim Cronenberger SC. Des Weiteren ruft Herr Akgün alle Jugendliche des Jahrgangs 2008 und 2007 auf, sich beim Cronenberger SC zu melden, die Spaß am leistungsorientierten Fußball haben. Die Handynummer ist auf der Internetseite des Cronenberger SC ersichtlich.

Zur Newsübersicht

Zur Newsübersicht

Mai 18, 2021 • Vereinsnachrichten
Jahreshauptversammlung 2021

Coronabedingt kann die anstehende Jahreshauptversammlung erst nach den Sommer-Schulferien stattfinden. Geplant ist diese   [...]

Alles Erfahren