Platz bleibt vorerst gesperrt

Die Heimspiele der Jugend am morgigen Samstag 17.02.2018 fallen aus. Nachholtermine werden alsbald verkündet.

IMG 1933


Ob die Heimspiele der Senioren am Sonntag (Kreisliga gegen Fortuna Wuppertal und Oberliga gegen VfB Speldorf) stattfinden werden, wird eine Platzkommision am morgigen Samstag entscheiden. Aufgrund der aktuellen Situation auf dem Platz ist aber eine Austragung der Spiele eher unwahrscheinlich.

Pyeongchang auf den Südhöhen

Pünktlich zum Start der XXIII. Olympischen Winterspiele meldet auch die alpine Hochburg Cronenberg "Ski und Rodel gut!". Leider betrifft das auch den Horst-Neuhoff-Sportplatz. Aktuell ist der Platz bedeckt von einer rund 5cm dicken Eis- und Schneeschicht. Die aktuelle Wetterlage gibt keine Hoffnung auf Tauwetter.

IMG 20180212 WA0006

Daher bleibt der Platz bis auf Weiteres gesperrt. Heute und mit Sicherheit auch morgen ist der Sportplatz weder für den Trainings- noch für den Spielbetrieb nutzbar.

Über eine Verlängerung der Sperre, wie auch über eine Freigabe werden wir hier und auf unserer facebook-Seite informieren.

Trauer um Burkhard Wegmann

burkhard wegmannMit großer Betroffenheit erreicht uns die Nachricht, dass Burkhard Wegmann, Vorsitzender des Kreisfußballausschusses Wuppertal/Niederberg, nach kurzer schwerer Krankheit am vergangenen Donnerstag im Alter von 54 Jahren verstorben ist.

In einem Nachruf schrieb der Fußballkreisvorsitzende Stefan Langerfeld: "Burkhard Wegmann war mehr als ein Jahrzehnt im Fußballkreis Wuppertal-Niederberg tätig. 2007 wählte ihn der Kreistag zum Geschäftsführer. Dieses Amt bekleidete er bis 2016 und wechselte in den Kreisfußballausschuss. Diesen führte er als Vorsitzender bis zu seinem Tod an. Burkhard Wegmann war ein von den Vereinen geschätzter Ansprechpartner. Er setzte sich stets für die Belange der Vereine des Kreises ein. Zuvor engagierte sich Burkhard Wegmann jahrelang in seinem Verein TuS Grün-Weiß Wuppertal und war auch als Schiedsrichter im Kreis aktiv. Er hat mit seiner offenen und hilfsbereiten Art einen prägenden Eindruck im Kreis Wuppertal-Niederberg hinterlassen hat. Seiner Frau, seinen Kindern und seinen Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl.“

Auch die CSC-Familie möchte Burkhards Frau und den Angehörigen ihre tiefe Betroffenheit und Mitgefühl ausdrücken und für den schweren Weg viel Kraft, viel Begleitung und viele gute Gedanken wünschen.

Pokal- und Freundschaftsspiele abgesagt

Sportplatz gesperrtDie für das kommende Wochenende angesetzten Pokalspiele auf Verbandsebene (C-Jugend vs Hamborn 07 und B-Jugend vs Fortuna Düsseldorf), wiue auch die vereinbarten Freundschaftsspiele, wurden abgesagt! Der Horst-Neuhoff-Sportplatz ist aufgrund einer 10 bis 15cm dicken frostigen Schneedecke unbespielbar. Zudem sind auch die Zufahrtswege teilweise vereist.

Die Nachholtermine der Pokalspiele werden alsbald bekannt gegeben.