Juli 27, 2020 • Jugend

CSC U19-Junioren mit gelungenem Start

Die A-Junioren bestreiten die Saison 2020/2021 mit zwei Teams. Aus dem alten A-Jugend-Kader konnten alle Spieler des letztjährigen Jungjahrgangs gehalten werden, dazu stieß die U17 Meister-Mannschaft der Leistungsklasse. Plus zusätzlich 14 Neuzugänge konnten so zwei Teams gebildet werden, die ihrerseits nun leistungsbezogen als A1 und A2 an den Start gehen.

Die A1 glänzte dabei während der Vorbereitung. Vier Spiele bestritt das Team von Thomas Kobsch und Leonardo Piranio bisher, alle konnten gewonnen werden. Beim Duisburger Club TSV Bruckhausen gab es einen 8:1-Sieg, eine Woche später glänzte man beim 3:0-Erfolg über den Niederrheinliga-Qualifikanten TuS Wickrath aus Mönchengladbach. Eine Gala-Vorstellung gab es am letzten Wochenende, als man erst am Samstag gegen die Gelsenkirchener vom SuS Beckhausen mit 4:2 und einen Tag später mit einem 4:1-Sieg aus Erkenschwick zurückkehrte.

Da die A1 vermehrt aus dem 2003er Jungjahrgang besteht, dürfte der CSC nunmehr zwei Jahre lang von diesem Team profitieren, ist das letztliche Ziel neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung die Heranführung der Spieler an die 1. Mannschaft.

Zur Newsübersicht

Zur Newsübersicht

Cronenberger Jungs bieten Corona-konformen Check-In an

Bequemer Check-In / Check-Out über das Smartphone Der Cronenberger SC freut sich, den Besuchern des   [...]

Alles Erfahren
August 02, 2020 • Vereinsnachrichten
Spielgruppe startet

Für die Kleinsten beim Cronenberger SC startet die Spielgruppe mit dem Training am Montag 17. August 2020 um 16:30 Uhr in   [...]

Alles Erfahren